Wer-Wie-Was Kinderfänger.INFO

Liebe Schutzbefohlene,
das Thema der sexualisierten Gewalt an Kindern ist leider nicht nur sehr präsent in unserer Gesellschaft, sondern auch mit falschen Bildern, wie z.B. dem „fremden“ Mann als Täter, behaftet.
Zum vermeintlichen Schutz der Kinder werden wohlbekannte Wahrheiten nicht ausgesprochen, um die Kinder und nicht zuletzt die Eltern in falscher Sicherheit zu wiegen.

Tatsächlich finden die allermeisten Vorfälle von Gewalt gegen Kinder nicht in der Presse oder anderen sichtbaren Schauplätzen statt, sondern im „stillen Kämmerlein“ des sozialen Nahfeldes. Darüber spricht man nicht gerne, denn das Thema macht Angst. Mir auch immer noch.

Mit freundlichem Gruß
Tetje Velmede