Kinderfalle – Autofalle

Kinderfalle – Autofalle

Die Geschichte von dem schwarzen Auto

Der Band „Kinderfalle Autofalle“ widmet sich dem größten Angstmoment der Eltern, nämlich dem Versuch das Kind in ein Auto zu locken.

Mit der Autofalle wird dem Kind, das bereits gelernt hat, sich nicht durch schöne Versprechungen und Gefühle locken zu lassen, eine weitere und diesmal „angstmachende“ Gefahr vermittelt.

Kinderfänger können auch mit unschönen Aussagen versuchen, das Kind in die Falle zu locken. Hier steht das verdunkelte Auto oder der schwarze VW-Bus im Vordergrund.

  • Die Kinder sollen lernen und verstehen,
    dass „böseAutos nicht immer „schwarz“ sind.
  • Die Kinder sollen lernen und darstellen,
    dass es „unterschiedlicheAutofallen gibt.
  • Die Kinder sollen lernen und begreifen,
    dass „andere“ Autos nicht immer „fremde“ Autos sind.
Mehr lesen
Die Unterrichtsdurchführung

Die Unterrichtsdurchführung

Wer-Wie-Was. Kinderfänger. info

Der Unterrichtsaufbau

Was ist ein Kinderfänger ?

Das Programm „Wer-Wie-Was Kinderfänger.info“ ist in thematische Unterrichtseinheiten aufgegliedert, die von methodisch-didaktischen Kommentaren und einer Lehrkraftwerkstatt unterstütz werden.

Mehr lesen
Sportwerkstatt LehrKraftWerk Frühförderung Gewaltprävention

Wie verteidige ich mich gegen Kinderfänger ???

Die körperliche Verteidigung

Die körperliche Verteidigung

Kinderfänger sind feige Menschen, sonst würden sie keine Kinder klauen, sondern Erwachsene.
Kinderfänger wollen nicht auffallen, denn sie haben große Angst davor, entdeckt zu werden.

Deshalb ist die beste Verteidigung für Kinder, einfach laut zu sein. Dann wissen die Kinderfänger, dass andere Erwachsene das hören und aufpassen werden.
Vor lauten Kindern haben Kinderfänger Angst!

Mehr lesen
Was ist ein Kinderfänger? Was macht der Mann?

Was ist ein Kinderfänger: Thematische Erarbeitung

Wie sieht der typische Unterricht mit dem LehrKraftWerk aus?

Wie erkläre ich das Thema Kinderfänger?

Das LehrKraftWerk nutzt, wo immer möglich und sinnvoll, Bewegungsspiele und kreative Werkstattarbeit zum individuellen Ausdruck der Kinder.

Der gesteuerte Wechsel zwischen Einzel- und Gruppenarbeit unterstützt die Ergebnisfindung der Kinder und der Klasse.

Mehr lesen
Kinderfänger: Diebe oder Räuber ???

Kinderdiebe & Kinderräuber

Inhaltlicher und Methodischer Kommentar

Die Kinder werden durch die normenverdeutlichende Geschichte von Ali-Baba in die Problematik des „freundlichen Gesichtes“ eingeführt und lernen, zwischen Diebstahl und Raub zu unterscheiden.

Ali Baba bietet eine gute und oftmals vernachlässigte Möglichkeit, das Ende der Geschichte neu zu erzählen.
Die Kinder kommen zumeist von alleine auf die Idee, dass Ali Baba den Schatz an die Polizei und somit an die wahren Eigentümer zurück gibt. Warum?

Mehr lesen