Wie verteidige ich mich gegen Kinderfänger ???

„Berührung“ anders herum: Warum sich Verteidigung lohnen kann?

Die körperliche Verteidigung

Kinderfänger sind feige Menschen, sonst würden sie keine Kinder klauen, sondern Erwachsene.
Kinderfänger wollen nicht auffallen, denn sie haben große Angst davor, entdeckt zu werden.

Deshalb ist die beste Verteidigung für Kinder, einfach laut zu sein. Dann wissen die Kinderfänger, dass andere Erwachsene das hören und aufpassen werden.
Vor lauten Kindern haben Kinderfänger Angst!

Mehr lesen

Der nette Nachbar

und was sich (nicht) gehört

Mit dem „netten Nachbarn“ wird aufgrund einer für die Kinder oftmals typischen Situation eine erste Auseinandersetzung mit dem richtigen Umgang im sozialen Nahfeld thematisiert.

Es gibt Regeln für alle, an die sich alle halten müssen.
Das heißt, nicht nur alle Kinder. Das heißt auch,
dass alle Erwachsenen sich daran halten müssen!

Mehr lesen